Herschweiler-Pettersheim


    Herschweiler-Pettersheim liegt mitten im Westpfälzer Bergland eingebettet in das obere Ohmbachtal. Umschlossen von sanften Hügeln, die zum Wandern und Entdecken der Natur einladen bietet die Gemeinde Herschweiler-Pettersheim ansprechenden Wohnraum und Wohnqualität. Eine intakte Infrastruktur deckt alle Grundbedürfnisse des Alltags ab.


    Verschiedene Einzelhandels-, Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe, ein Discounter und eine Kleiderfabrik gewährleisten gute Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und bieten darüber hinaus eine erhebliche Anzahl von Arbeitsplätzen.  Zwei Praxen für Allgemeinmedizin und eine Apotheke sorgen für eine gute ärztliche Versorgung. In der Kindertagesstätte „Regenbogen“  sowie der Grundschule Herzog Christian-Schule werden wertvolle Erziehungs- und Bildungsarbeit geleistet.


    Rund um Herschweiler-Pettersheim finden Sie ein gutes Angebot an Wander- und Walkingmöglichkeiten. Auf acht ausgewiesenen Spazier- und Wanderwegen können Sie die Schönheit des Westpfälzer Berglandes auf eigene Faust zu entdecken. Sehenswert sind die „villa rustica“, ein ehemaliger römischer Gutshof aus dem 2.-3. Jahrhundert und der 1972 stillgelegte Steinbruch „Am Hühnerrech“, der mittlerweile ein wertvolles Geo-Ökotop mit einer Vielfalt an Kleinbiotopen entlang der Felsterrassen darstellt.