Nanzdietschweiler

    Nanzdietschweiler ist eine attraktive Wohngemeinde, eingebettet in einer wunderschönen Glanaue mitten in der Urlaubsregion Ohmbachsee – Glantal.


    Die noch vollständige landwirtschaftliche Gemarkungsnutzung und das 50 Hektar große Naturschutzgebiet "Heimerbrühl" prägen das Bild einer nahezu unberührten Natur. Der überörtliche Glan – Blies - Weg führt Sie mit ihrem Fahrrad von Bad Sobernheim mitten durch wildromantische Streckenabschnitte in unser Dorf auf dem Weg nach Sarreguemines in Frankreich.


    Entspannung bietet das unmittelbar beim Radweg gelegene Wassertretbad.

    Interessant ist ein Besuch in der noch völlig intakten "Dietschweilerer Mühle" in der Nähe des einzigartigen "Alten Waschplatzes" am Glan. Angelmöglichkeiten gibt es durch die Ausgabe von Tageskarten des Angelsportvereins. Mehr als 20 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege stehen dem Wanderer offen. 


    Nanzdietschweiler liegt verkehrsgünstig in nur drei Kilometer Entfernung zur Autobahn A 61. Mit ihren schönen Neubaugebieten ist Nanzdietschweiler auch eine interessante Alternative für auswärtige „Häuslebauer“. Eine Kindertagesstätte, die Gräfin von der Leyen-Grundschule und Kirchen beider Konfessionen sind ebenso vor Ort wie eine Praxis für Allgemeinmedizin.