Hüffler

    Hüffler liegt im Bledesbachtal, das im Volksmund „Saubeeredaal“ genannt wird. Nachforschungen ergaben die erste urkundliche Erwähnung des Ortes im Jahre 1305 mit der Bezeichnung „Hufflers im Remigiusland“.  Hüffler hat sich zu einem schmucken Wohnort entwickelt. Reizvoll gelegene Neubaugebiete werden von zahlreichen jungen Familien bevölkert.


     Im Jahr 2012 wurde das neu gebaute Dorfgemeinschaftshaus seiner Bestimmung übergeben und ist seit dieser Zeit Veranstaltungsort für kulturelle Veranstaltungen aller Art genauso wie für Familienfeste. 


    Beleibt bei Anglern und Campern ist das Freizeitgelände „Am Isack“ mit seinem Fischweiher. Das Freizeitgelände bietet zusätzlich durch die Sportanlagen des SV Hüffler mit Rasenplatz, Trainingsplatz und Tennisplätzen überaus viele Möglichkeiten für Sporttreibende.

    [PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: