Die Fischwelt von Waldmohr

    Das Waldmohrer Fischerei-Museum, in dem ehemaligen Amtsgericht, beherbergt neben vielen Fotos, Gemälden und Zeichnungen, zahlreiche Fischpräparate.


    Eine besondere Attraktion sind die Rekordexemplare von Günter Scheidt und bedeutende historische Angelgeräte.

    Die Fischwelt von Waldmohr gibt ein Einblick in die Welt des Angelns und der vielseitigen Gewässer von Waldmohr.

    Hierbei ist es wichtig zu wissen, dass das Angeln auch die Pflege und Hege von Fischen und Gewässern beinhaltet.



    Besichtigungstermine nach Vereinbarung !

    Kontakt:

    Bürgerhaus Waldmohr

    Saarpfalzstraße 14

    66914 Waldmohr

    Mobil:  0172 - 7267 777


    Weitere Informationen erhalten Sie bei der Stadt Waldmohr:




    Das Fischerei-Museum in Waldmohr liegt in der Nähe des Bergmannsbauern-Weg.

    Logo des Bergmannsbauer-Weg

    Der Wanderweg gehört zu den insgesamt fünf Wanderwegen des Begehbaren Geschichtsbuches der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, welche Ihnen unvergessliche Einblicke und Ausblicke in die Schönheiten der Landschaften des Pfälzer Berglandes bieten. Tauchen Sie auf der Wegstrecke in die Geschichte unserer Vergangenheit ein. Auf Ihrem Wanderweg werden Sie immer wieder auf historische Orte und Sehenswürdigkeiten treffen, welche mit Hilfe von Hinweistafeln die Geschichte aus längst vergangenen Tagen erzählen.

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenz: