Standort

    Leben und Arbeiten in einer Region – die Verbandsgemeinde Oberes Glantal ermöglicht beides.


    Als größte Verbandsgemeinde im Landkreis Kusel übernimmt die Verbandsgemeinde Oberes Glantal die Versorgungsfunktion für über 30.000 Menschen. Zur ihrem Einzugsbereich gehören 23 Ortsgemeinden.


    Im Drehkreuz zwischen Kaiserslautern, Saarbrücken und Trier gelegen, verfügt sie über eine sehr gute Verkehrsinfrastruktur.. Gut ausgebaute Verkehrswege mit Autobahnanschlussstellen in Waldmohr (A 6) und Glan-Münchweiler (A 62) verknüpfen die Region mit den nationalen bzw. internationalen Verkehrswegenetz.


    Als Wirtschaftsstandort bietet die Verbandsgemeinde Oberes Glantal nicht nur attraktive Gewerbeflächen, sondern auch ein hohes Maß an Lebensqualität. „Bezahlbare“ Wohnbauflächen, flächendeckende vorschulische und schulische Bildungseinrichtungen bis hin zum Abitur sowie die wunderschöne Westpfälzer Landschaft tragen mit dazu bei, dass es sich hier nicht nur gut arbeiten, sondern auch gut Wohnen und Leben lässt. Auch im Bereich Kultur und Freizeit bietet die Verbandsgemeinde mit ihren 23 Ortsgemeinden vielfältige Möglichkeiten.