Skulpturen am Ohmbachsee

    Um den Ohmbachsee/Pfalz wurde 2015/2016/2018 das Projekt "Skulpturen am Ohmbachsee" mit dem Künstler LILAU realisiert. 

    Der Künstler schreibt über den Skulpturenweg am Ohmbachsee:


    „Mein Atelier befindet sich unmittelbar am Ohmbachsee - dies ist meine Heimat, in der ich mich wohlfühle und ein geeignetes Umfeld für meine Inspiration finde. Im Jahre 2015 habe ich, zusammen mit der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, mit dem Projekt „Skulpturen am Ohmbachsee“ begonnen.

    Für mich ist es ein Herzensprojekt – meiner Heimat etwas zurückgeben zu können. Wie sehr ich dieses landschaftlich schöne Stück Erde schätze, versuche ich mit der Skulptur „Heimat“ zu verdeutlichen. Durch einen „Rahmen“ fällt der Blick auf den See… und soll zeigen wie schön es hier ist.

    Die 3 Meter hohe Skulptur „Elemente“ aus dem französischen Sonnenstein (Pierre de Soleil/Metz) geht in den Dialog mit dem See….die Skulptur erinnert an Wasser welches durch seinen stetigen Fluss den Stein höhlt und formt.

    Die 4 Meter hohe Skulptur „Struktur“ wurde aus einer 180 Jahre alten Eiche herausgearbeitet. Diese Eiche stand am Ohmbachsee, musste leider weichen, und kehrt nun in veränderter Form zurück. Die Skulpturen am See sind so wunderbar wie das Leben…“



    Zu sehen sind:

    1. Heimat "Hier stehe ich, hier ist es schön" (Sandstein Pfalz, 2,50 m x 2 m)
    2. Elemente "Wasser , welches in seinem Fluss den Stein formt"  Kalkstein, Metz, Fr. (Pierre de Soleil, 3,30 m)
    3. Unwucht "Die Lebensunwucht bewegt sich zumeist im Rahmen" (Sandstein Pfalz, 2,30 m)
    4. Der Mahlstrom, (Kalkstein Pierre de Soleil, Fr.)
    5. Die Quellgeister, "Wächter der Quelle" (Sandstein Pfalz )
    6. Der Steinmann "Das archaische Wegzeichen weist auf allen Kontinenten den Weg" (Kalkstein, Fr.)
    7. Die Leichtigkeit (Jurakalk, 2,40 m)
    8. Struktur, 4 m, vom See stammende 180 Jahre alte Eiche

     

    Kommen Sie vorbei und entdecken Sie bei einem Seerundgang die Skulpturen und lassen Sie sich auf die imponierenden Werke ein.


    [PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: