Bergmannsbauern-Weg

    Der Bergmannsbauer-Weg führt durch das Landschaftsschutzgebiet Höcherberg-Westrich rund um Breitenbach, Dunz­weiler und Waldmohr. Start ist das Bergmannsbauern-Museum in Breitenbach, das in anschaulicher Weise das frühere Alltagsleben der Bergbauern dokumentiert. Von hier aus geht es zum Teil über die alten Bergmannspfade vorbei an ehemaligen Bergmanns-Häusern zu Relikten des Bergbaus, wie etwa dem Breitenbacher Ortsteil Grube Labach oder zur 70 m langen und 6 m hohen Verlade­station der frühereren Grube Nordfeld im Wald von Waldmohr.


    Der Weg ist noch in Planung und die Eröffnung für im Frühjahr 2021 geplant !


    Start & Ziel

    Bergmannsbauernmuseum
    Waldmohrer Straße 32, 66916 Breitenbach


    Strecke: ca. 32,5 km
    Auf- und Abstieg: ca 660 hm
    Beste Jahreszeit: ganzjährig


    [PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: